Haarverdichtung

Viele Kunden, vor allem Frauen, wünschen sich volleres Haar, welches eine natürliche Struktur und ein schönes, gleichmäßiges Volumen aufweist.

Die so genannte Haarverdichtung im Salon Hildebrandt in Hamburg Noderstedt ist eine geeignete Methode, um das Eigenhaar "aufzufüllen". Speziell bei sehr feinem, dünnen Haar ist eine Verdichtung angezeigt, ebenso wie bei fehlendem Volumen in dünnen Spitzen und Längen von langem Kopfhaar oder auch bei Fällen von schütter werdendem Haar und Haarausfall.

Für die Haarverdichtungen werden ausschließlich Echthaarsträhnen verwendet, die so nicht mehr vom Eigenhaar zu unterscheiden sind, dabei besonders natürlich wirken und bei Beachtung der Pflegehinweise lange Freude bereiten.

Bei einer normalen Auffüllung des Volumens des Eigenhaars werden Echthaarsträhnchen an den Farbton des Naturtons angepasst. Die Strähnen werden anschließend durch ein bewährtes System in den Haaren angebracht (die Verbindungsstellen werden hier als "Bondings" bezeichnet) und die Haare werden auf eine einheitliche Länge gebracht. Durch die perfekte Anpassung an das Eigenhaar fällt diese Form der Haarverdichtung des Salons aus Hamburg Norderstedt nicht weiter auf und sorgt für wunderschön voluminöse Haare.

Bei schütter werdendem Haar oder Haarausfall wird zur Erreichung von mehr Volumen das so genannte Microline- System angewendet. Hierbei wird ein ganz feines, fast unsichtbares Haarnetz mit den Haarsträhnen des Eigenhaars verwoben. Dabei wird ein natürlich erscheinendes Volumen der Kopfhaare erzielt, welches dem Betrachter nicht als künstlich auffällt. Dieses micro-feine Haarnetz behindert weder beim Sport oder Schwimmen und kann jederzeit getragen werden.

So finden Sie im Salon Hildebrandt in Hamburg Norderstedt die für Ihre individuellen Bedürfnisse passende Haarverdichtung, mit der Sie viel und vor allem lange Freude haben werden.

video